Eine Trauergruppe für Hinterbliebene nach Suizid, die jeweils mit einem Impuls zum Thema beginnt.

Für wen geeignet?

Für Menschen, die um einen Menschen trauern, der sich das Leben genommen hat.

 

Zeit:

Monatliche Treffen, jeweils donnerstags von 19:00-21:00 Uhr im ehemaligen Franziskanerkloster, Klosterlechfeld.

Die Teilnahme ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich.

 

Termine im Jahr 2018: 13.09./11.10./08.11./13.12.

Termine im Jahr 2019: 10.01./07.02./07.03./04.04./02.05./06.06./04.07./12.09./10.10./07.11./05.12.

 

Ansprechpartner: Julia Geschwindner, Obermeitingen ( ggf. Vertretung: Michaela Grimminger)


 

Ich heiße Julia Geschwindner, bin 1984 geboren und seit über 20 Jahren im sozialen Kontext ehrenamtlich als auch beruflich engagiert.

In meiner Arbeit komme ich auch immer wieder mit Menschen in Kontakt, die mit dem Thema Suizidalität in unterschiedlicher Weise befasst sind.

Bei Wunsch können Sie auch persönlich mit mir Kontakt aufnehmen: über das Pfarrbüro 08232/96190 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!