Eine Reise in die TrauerWelt - Für TrauerBegleiter!

Eine Reise in die Trauerwelt sucht man sich nicht aus, sie wird einem aufgezwungen. Nun muss man eine Zeit lang hier leben und seinen Weg durch dieses Seelengebiet finden. Aber wie ist die fremde Landschaft beschaffen? Welche Besonderheiten und Hindernisse gibt es? Wo sind Unwegsamkeiten und Gefahrenzonen, wo Ausblicke und Rast-plätze? Welche notwendigen Schritte helfen bei der Durchquerung? Anschaulich und nachvollziehbar erschließen wir einzelne Aspekte des Trauerns und zeigen mögliche Wege und hilfreiche Tritt-steine zu seiner Bewältigung.

Dieser Tag gibt einen Überblick über einzelne Themen in der Trauerwelt und zeigt typische Aspekte der Trauer auf.

 

Termin: Samstag,28.10.2017 09:00-16:30 Uhr.

 

Referenten: Michaela Grimminger & Thomas Demel 

 

Tagesveranstaltungen beginnen wir mit einem zwanglosen „Ankommen“ bei Kaffee und Butterbrezen. Auch für ein gemeinsames italienisches Mittagessen mit Pizza (auch vegetarisch) und Pasta, bei schönem Wetter im Klostergarten, ist gesorgt. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Für eine Spende zur Begleichung der Unkosten sind wir dankbar.